Dal – klassische indische Linsensuppe

ergibt: 3 Portionen Schwierigkeitsgrad:leicht Vorbereitungszeit: 5 Min. Kochzeit: 35 Min. Gesamt: 40 Min.

Diese Zutaten aus dem Rezept findest du in unserem Online-Shop

Zutaten

0/14Zutaten

Anweisungen

0/5 Anweisungen
  • Wasser aufkochen und Linsen hineingeben. Linsen kochen, bis sie weich sind. Mit Salz abschmecken. Currypulver unterrühren. Ziehen lassen.
  • Öl in einer Pfanne od. Wok erhitzen (nicht zum Qualmen bringen!) und Senfsaat hineingeben. Warten, bis sie ‘poppen’.
  • Dann Anis/Fenchel, Kreuzkümmel hinzugeben, kurze Zeit später Zwiebel, Knoblauch (u. ggf. Ingwer) hinzugeben. Auf niedriger Hitze ca. 5-10 min. auslassen.
  • Heißes Öl mit Käutern in die fertig gekochten Linsen schütten (Achtung - zischt). Tomaten & Curryblätter unterrühren.
  • Ca. 5 min. ziehen lassen.

Kommentare

  1. Das Rezept ist wirklich super lecker. Vielen Dank. Ich gebe an mein Dals häufig noch fein geschnittene Karotten und eine ordentlich Portion Rosinen. Die süße Note passt vorzüglich zur deftig-würzigen Currynote.

Füge einen Kommentar hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.